Krav Maga 

Selbstverteidigung & Fitness

Bereiche im Krav Maga

Krav Maga Zivil

Im zivilen Bereich konzentriert sich Krav Maga auf den Eigenschutz und die Selbstverteidigung. Maßgebliches Prinzip ist hierbei das Motto "Don`t get hurt - Lass dich nicht verletzen." In der Praxis bedeutet das,...

Krav Maga für Frauen

Frauen sind insbesondere mit sexueller Belästigung und Übergriffen mit besonderer Gewaltanwendung konfrontiert. Krav Maga bietet ein speziell auf Frauen abgestimmtes Konzept zum....

Krav Maga für Kinder

Kinder sind in ihrem Umfeld anderen Bedrohungslagen ausgesetzt als Erwachsene. Körperliche Voraussetzungen, Erfahrungswerte und Beurteilungsmöglichkeiten sind noch in der....

V.I.P. Protection

Professioneller Personenschutz unterscheidet sich grundlegend von zivilen Vorgaben. Der Eigenschutz tritt als persönliches Interesse hinter den Auftrag, eine schutzbefohlene Person um jeden Preis und...

Krav Maga als Selbstverteidigung

Krav Maga ist ein modernes, sich ständig weiterentwickelndes Selbstverteidigungssystem, das sehr effizient und effektiv ist. Im Krav Maga nehmen Sie also immer den schnellsten und einfachsten, jedoch rechtskonformen, Weg um aus gefährlichen Situationen unverletzt herauszukommen.

Es bietet Verhaltensmuster, Vorbeugungs- und Deeskalationsmaßnahmen sowie Techniken und Taktiken zur Befreiung und Verteidigung der eigenen und auch anderen Personen.

 

Schnellere Erlernbarkeit durch die Nutzung natürlicher, menschlicher Reflexe

Die Techniken und Taktiken im Krav Maga sind nach den natürlichen Reaktionen des Menschen aufgebaut. Dadurch lassen sich die Selbstverteidigungstechniken durch eine geringere Wiederholungsanzahl ins Muskelgedächtnis einbrennen als andere, sehr komplexe Techniken.

( Bsp.: Ihr natürlicher Reflex bei einem Angriff durch einen Würgegriff  -> Sie greifen zu den Händen des Angreifers -> Lösung: Nutzung dieser Reaktion zur Lösung des gefährlichen Würgegriffes )

 

Aus den Gefühlen direkt ins Gedächtnis

Schon vor langer Zeit wurde nachgewiesen, dass Menschen sich Sachen, die Sie mit einem Gefühl verbinden, viel schneller merken können als nur durch reine Wiederholung. Diese Lerntechnik nutzen wir auch in der Selbstverteidigung. Durch stetiges steigern des Stresslevels im Training und durch realistische Simulationen werden Gefühle und auch Hormone ( z.B. Adrenalin ) geweckt, die auch in realen Situationen vorherrschen. ( Bsp.: Durch dynamisches Fitnesstraining oder Arbeit am Polster wird der Puls gesteigert und Adrenalin ausgeschüttet )

 

Was genau wird trainiert?

In gefährlichen Situationen entscheiden nur einige Eigenschaften darüber, ob Sie diese unverletzt bestehen oder nicht. Diese Eigenschaften sind die Aufmerksamkeit, mentale Stärke, die Taktiken und Techniken sowie die physische Belastbarkeit.

Auch wenn sich einige Eigenschaften gegenseitig ausgleichen können, werden in allen unseren Kursen und Seminaren alle fünf trainiert und laufend verbessert. Denn auch wenn z.B. die physische Belastbarkeit durch gute Technik und Taktik ausgleichbar ist, bedeutet physische Belastbarkeit auch Gesundheit und Beweglichkeit.

 

Krav Maga als Fitnesstraining und Gesundheitsförderer

Durch die dynamischen, ganzkörperlichen Bewegungen und die Übungen aus dem funktionalem Fitnesstraining und Crosstraining ist Krav Maga auch ideal zum Muskelaufbau, zur Gewichtsabnahme oder auch zur Förderung der eigenen Gesundheit geeignet. In einer Trainingseinheit verbrennen Sie , je nach eigener Trainingsintensität, bis zu 1600 Kalorien, und Stärken auch wichtige Muskulatur, die in vielen anderen Sportarten nicht angesprochen wird.

 

Wir legen Wert auf Ihre persönlichen Ziele und eine individuelle Entwicklung jedes einzelnen Teilnehmers. Da jeder von Ihnen einen unterschiedlichen Fitnesslevel aufweist, werden Abwandlungen von allen Fitness- und Selbstverteidigungsübungen vorgeschlagen, die auch für Menschen mit einem geringeren Fitnesslevel geeignet sind.

 

 

Wie läuft das Training ab?

 

Aufwärmung: Zu Beginn des Trainings werden Sie mental und physisch auf die Trainingseinheit vorbereitet. Das Blutkreislaufsystem wird in Wallung gebracht, die Gelenke geölt und die Muskeln gedehnt und durch funktionales Muskeltraining gekräftigt. Zusätzlich trainieren Sie bereits in der Aufwärmphase Ihre Aufmerksamkeit, Flexibilität und auch die für das folgende Training notwendigen Bewegungen und Reaktionen.

 

Technischer Teil: Im technischen Teil erlernen Sie die eigentlichen Techniken und Taktiken im Bereich Vorbeugung und Deeskalation sowie der Verteidigung und Grifflösung. Vervollständigt wird es durch ein so genanntes Finishing (es geht um Aktionen, die nach der ersten Verteidigungsaktion zu beachten sind). In diesem Teil trainiert jeder in eigenem Tempo und steigert dieses unter professioneller Betreuung des Instructors.

 

Stress- und Simulationstraining: Im letzten Abschnitt des Selbstverteidigungstrainings dürfen Sie im eigenen Tempo richtig Gas geben. Durch verschiedene Übungen lernen Sie die behandelten Selbstverteidigungstechniken und -taktiken unter körperlichem und psychischem Stress sowie realistischen Bedingungen einzusetzen. Gleichzeitig verbessern Sie Ihre Fitness, Gesundheit sowie die mentale Stärke und Stressresistenz. Sie lernen also in verschiedensten Situationen einen klaren Kopf zu bewahren.

 

Mit uns können Sie sich persönlich und auch körperlich weiterentwickeln um Ihr individuelles Ziel zu erreichen!

 

Sprechen Sie uns an!

 

 

 

 

 

Krav Maga Selbstverteidigung ist das beste Selbstverteidigungssystem, da es so zusammengesetzt ist, dass man es sehr schnell erlernen kann und sich in einer Selbstverteidigungssituation behaupten kann. Es ist sehr wichtig sich selbstverteidigen zu können, weil wir vielen Gefahren ausgesetzt sind. Krav Maga bietet optimale Lösungen für die Selbstverteidigungssituationen und hälts Sie gleichzeitig fit. Selbstverteidigung, Selbstverteidigung, Selbstverteidigung, Selbstverteidigung, Krav Maga, Krav Maga, Krav Maga, Krav Maga, Krav Maga, Krav Maga,Selbstverteidigung

 

Unsere Standorte

 

Bremerhaven:

Weser-Boxring

Georg-Herwegh-Straße 2 a

27574 Bremerhaven

 

Geestland:

Sporta e.V.

Altes Feld 9

27624 Geestland

 

Kontakt

Telefon:

0151 19180 769

E-Mail:

info@self-defense-company.de

Kontaktformular:

Hier klicken

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Self-Defense-Company